Machst Du mit? Werde Mitglied in der Feuerwehr...wir brauchen Dich!

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/info1.jpg

Die Einsatzabteilungen der Ortsfeuerwehren Halbertstadt, Emersleben, Klein Quenstedt, Aspenstedt, Athenstedt, Langenstein, Sargstedt und Ströbeck benötigen ständig neue Mitglieder, um die umfangreichen Aufgaben der Brandbekämpfung, der technischen Hilfeleistung, des Katastrophenschutzes und des vorbeugenden Brandschutzes bewältigen zu können. Aber auch die Jugendfeuerwehren sowie der Feuerwehr Förderverein St. Florian Halberstadt ist auf neue Mitglieder angewiesen. Wir würden uns freuen, auch Dich bald in einen der Feuerwehrbereiche begrüßen zu dürfen. Für Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.


Informationen zur Einsatzabteilung:

Die Freiwillige Feuerwehr Halberstadt besteht aus den Einsatzabteilungen in den Ortsfeuerwehren Halbertstadt, Emersleben, Klein Quenstedt, Aspenstedt, Athenstedt, Langenstein, Sargstedt und Ströbeck sowie der Hauptberuflichen Wachbereitschaft.
Die rund um die Uhr einsatzbereiten Kameraden, die sich in fortwährender Ausbildung ein umfangreiches, feuerwehrtechnisches Wissen erarbeitet haben, werden im Falle eines Einsatzes durch die Zentrale Einsatzleitstelle des Landkreises Halberstadt mittels Meldeempfänger alarmiert. Neben der Bewältigung von Einsätzen stehen regelmäßig Schulungen und Übungen zum Thema Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung und Erste Hilfe auf dem Plan. Die alljährlichen Feuerwehrwettkämpfe, wie die Orientierungsfahrt oder der Löschangriff, sind ebenfalls ein Bestandteil der Feuerwehrtätigkeit.

Hier geht es zum Aufnahmeantrag der Freiwilligen Feuerwehr.


Informationen zur Jugendfeuerwehr:

In den Jugendfeuerwehren werden Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren auf die Arbeit in der Einsatzabteilung vorbereitet. Die Jugendarbeit steht hierbei im Vordergrund. Natürlich stehen auch Kino- und Schwimmbadbesuche, Besichtigungen anderer Feuerwehren, Lagerfeuer sowie mehrere Zeltlager auf dem Plan.

Hier geht es zum Aufnahmeantrag der Jugendfeuerwehr.


Informationen zur Kinderfeuerwehr:

In den Ortsfeuerwehren Halberstadt, Emersleben, Klein Quenstedt und Langenstein bestehen neben den Jugendfeuerwehren auch Kinderabteilungen.
Brandschutzerziehung steht bei den Jungen und Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren an oberster Stelle bei der Ausbildung. Weiterhin werden die "Kleinen" spielerisch im Bereich der Ersten Hilfe geschult.


Informationen zum Feuerwehr Förderverein "St. Florian Halberstadt e.V.":

Der gemeinnützige Feuerwehrverein stellt sich u.a. die Aufgabe, die Aus- und Fortbildung der Wehrangehörigen zu fördern und neuen Feuerwehrnachwuchs zu gewinnen. Außerdem hilft der Verein bei der Ergänzung, Verbesserung, Instandhaltung und Beschaffung von feuerwehrtechnischer Ausrüstung, Geräten mit.

Hier geht es zum Aufnahmeantrag des Feuerwehr Förderverein "St. Florian Halberstadt e.V.".


Haben wir das Interesse geweckt?
Weitere Fragen beantworten wir Dir gern!
Telefon 03941 443072.

Oder besuche einen unserer Dienstabende:

  • Die Ortsfeuerwehr Halberstadt trifft sich jeden Dienstag in der Feuer- und Umweltwache in Halberstadt, Am Breitem Tor 2. Dienstbeginn ist 19.00 Uhr.
  • Die Jugendfeuerwehr der Ortsfeuerwehr Halberstadt trifft sich jeden Freitag in der Feuer- und Umweltwache in Halberstadt, Am Breitem Tor 2. Dienstbeginn ist 16.00 Uhr.
  • Die Ortsfeuerwehr Emersleben trifft sich jeden 2. Dienstag im Gerätehaus Emersleben in der Gartenstraße.
  • Die Ortsfeuerwehr Klein Quenstedt trifft sich jeden 2. Freitag im Gerätehaus Klein Quenstedt in der Kirchstraße.

Zurück zur Startseite