Diese Bürgerinformation und die entsprechenden Aufnahmeanträge stehen auch auf unserer Downloadseite als PDF-Datei zum Herunterladen zur Verfügung.

Wasserschaden - Was ist zu tun

Die Feuerwehr Halberstadt informiert:

In Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus hatten Sie einen Wasserschaden. Das Wasser konnte beseitigt werden, aber viele Fragen und Probleme bleiben.
Ihre Feuerwehr Halberstadt möchte Ihnen mit diesem Informationsblatt helfen, die unmittelbar anstehenden Probleme zu lösen.

Allgemeine Hinweise

Nach einem Wasserschaden treten unweigerlich sichtbare aber vor allem unsichtbare Schäden am Gebäude und der Einrichtung auf. Das sichtbare Wasser Abpumpen und Absaugen ist schnell gemacht und von der Feuerwehr problemlos auszuführen. Die unsichtbare Wassermenge welche in die Zwischenböden, Wände und Ritzen geflossen ist kann aber nur mit Spezialgeräten getrocknet werden.
Werden die Räume nach einem Wasserschaden nicht fachgerecht ausgetrocknet, können langfristig irreparable Schäden entstehen, vom miefigen Gestank bis hin zu Schimmelbildung. Ebenfalls können beim Gefrieren des Wassers Gebäuderisse entstehen.

War Ihre Wohnung von einem Wasserschaden betroffen, sollten Sie zunächst unbedingt nachfolgende Informationen beachten:

  1. Unterbrechen Sie die beschädigten Rohrleitungen. Schließen Sie die Hauptventile.
  2. Nehmen Sie vorsorglich die elektrische Anlage außer Betrieb. Entfernen Sie die Sicherungen.
  3. Ist die Schadenstelle bekannt können Sie einen Installateur mit der Reparatur beauftragen
  4. Benachrichtigen Sie Ihren Vermieter oder Hauseigentümer.
  5. Informieren Sie Ihre Versicherung!
    Sprechen Sie, zum Schutz vor finanziellen Nachteilen, mögliche Sanierungsmassnahmen ab.
  6. Ist Ihre Wohnung stark durch einen Wasserschaden betroffen, sollten Sie sich nach Möglichkeit eine Unterkunft bei Verwandten oder Freunden suchen.
  7. Schützen Sie das Mobiliar durch geeignete Maßnahmen wie Hochstellen der Möbel, Auffangen von Wassertropfen usw.
  8. Nehmen Sie betroffene elektronische Geräte nicht versuchsweise in Betrieb!
    Überlassen Sie die Überprüfung einem Fachhändler.
  9. Entsorgen Sie keine Gegenstände ohne die Zustimmung Ihrer Versicherung.
  10. Halten Sie die Schäden wenn möglich fotografisch fest.

Wenn Sie weitere Fragen haben setzen Sie sich mit der Feuerwehr Halberstadt in Verbindung.
Dort können Sie sich Informationen für Ihr weiteres Vorgehen einholen.
Wir sind für Sie in der Feuer- und Umweltwache, Am Breiten Tor 2 oder unter der Nummer 443072 erreichbar.