Fahrzeuge der hauptberuflichen Wachbereitschaft Halberstadt

Zum Anzeigen der techn. Daten und der Bilder, bitte auf das entsprechende Fahrzeug klicken.

Kommandowagen (Kdo-W)
files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/kdo-w01.jpg
Kommandowagen (Kdo-W)
Baujahr 2012
Fahrgestell Ford Kuga Crossover
Intelligenter Allradantrieb
6 Gang Schaltgetriebe
Leistung 2,0 L TDCi 103 KW / 140 PS
Funkrufname: Florian HBS 10-1, amtl. Kennzeichen HBS-F 12
Standort Feuerwache Halberstadt
Ausstattung: Navigationssystem, Rauwers-LED Lichtbalken, Front- und Heckblitzer
Funk: MobileRadioSwitch-Selectric, Analog und Digital Sepura Bedienhandapparat
1x Handsprechfunkgerät Sepura
6 Kg Pulverlöscher
Messgerät Dräger X-am 2000
Einsatzunterlagen
Einsatz: Führungsmittel für den Einsatzleitdienst der Stadt Halberstadt
Einsatzleitwagen (ELW)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/elw.jpg

ELW
Baujahr 2003
Fahrgestell MB Vito 111 CDI
109 PS Diesel mit Automatikgetriebe
Funkrufname: Florian Halberstadt 11-2, amtl. Kennzeichen HBS-F 140
Standort Halberstadt
Ausrüstung:
2x 4-m-Band BOS
1x 2-m-Band BOS
1 FuG 10
1 FuG 13
Arbeitstisch für 4 Personen
Einsatzunterlagen
Verkehrssicherungsmaterial

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 16/20)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/hlf1620.jpg

HLF 16/20
Baujahr 2003
Fahrgestell MB Atego 1528 AF 4x4
280 PS Automatikgetriebe
Funkrufname: Florian Halberstadt 43, Amtl. Kennzeichen HBS-F 650
Standort Halberstadt
Aufbau  Schlingmann
Hydraulische Winde HPC, Wassertank 2000 Liter, Feuerlöschkreiselpumpe S 2000 mit 50 m Schnellangriffseinrichtung und Dachmonitor
Notstromaggregat 8 kVA
Pneumatischer Lichtmast mit 2x1500 Watt
Rettungssatz mit Spreizer und Schere sowie 3 Rettungszylinder Fa. Weber
Hydrolüfter Typhon 30 Zoll, Hebekissensatz und Luftheber
Wärmebildkamera

Drehleiter mit Korb (DLA(K) 23-12)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/dla(k)2312.jpg

DLA(K) 23/12 Automatik-Drehleiter mit Korb und einer
Nennrettungshöhe: 23m bei 12m Ausladung nach EN 14043
Gesamtrettungshöhe: 32 Meter

  • Fahrgestell: MAN TGM 15.290 4X2 BL / Automatik
  • Aufbau: Metz-Aerials Typ L32 A
  • Baujahr: 2013
  • Gesamtgewicht: 15 t
  • Motorleistung: 213 kW / 290 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Länge: 10m, Breite: 2,50m, Höhe: 3,30m
  • 4 Mann Korb mit einer Nutzlast von 450 kg


Beladung:

  • Funk: Sepura
  • 9 kVA Notstromaggregat und Beleuchtungsgeräte
  • Sprungretter
  • Hochleistungslüfter
  • Krankentragenhalterung
  • Schleifkorbtrage
  • Abseil- und Rettungsgerät
  • 2 Motorkettensägen
  • 2 Atemschutzgeräte
  • Schläuche
  • Monitor

Beschriftung: Design Halberstadt von der Firma design 112

ABC-Erkundungswagen

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/abc.jpg

ABC-Erkundungswagen
Baujahr 2001
Fahrgestell Fiat Ducato Maxi i.d.2,8 TD
122 PS Diesel
Allrad
Funkrufname: Florian Halberstadt 37-01, Amtl. Kennzeichen HBS-8100
Standort Halberstadt
Aufbau: Unbekannt (Bundesbeschaffung)
Besatzung 1:3
Messcontainer zur Durchführung radiologischer und chemischer Messungen.
Gekoppelt mit einem GPS-System zur Verarbeitung der Messdaten im Computer.
2 Chemikalienschutzanzüge
2 Pressluftatmer
Probenahmeset

Gerätewagen Gefahrgut (GWG 3)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/gwg3abs.jpg

Gerätewagen Gefahrgut (GWG 3) beim Absatteln
Baujahr 1999
Fahrgestell MAN 18 264 mit Automatikgetriebe
Atlas-Hakensystem Aufbau Ziegler
Funkrufname: Florian Halberstadt, Amtl. Kennzeichen HBS - 225

Wechsellader-Container

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/containgwg3.jpg

Wechsellader - Container Aufbau Ziegler
Automatische Windmesseinrichtung
Notstromaggregat 8 kVA
Eingebauter pneumatischer Lichtmast 2 X 1500 Watt
Luftgestütztes Schnelleinsatzzelt 40 m²
Strahlenschutzausrüstung für eine Gruppe
2 Pac - Ex - Meßgeräte
1 Multiwarn
Chipmess - System CMS Dräger
30 Meter Ölsperre
Maximales Auffangvolumen 13000 Liter

Gerätewagen Umweltschutz

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/gwumwelt.jpg

Gerätewagen Umweltschutz
Baujahr 2009
Fahrgestell FIAT Ducato 2,3 Liter Diesel, 88 kW
Funkrufname: Florian Halberstadt 59-2
Amtl. Kennzeichen HZ-F 122
Standort Halberstadt
Ausrüstung:
Das Fahrzeug wird bei Umwelteinsätzen kleineren Ausmasses wie Verkehrsunfällen sowie Einsätzen zur Tierrettung verwendet. Zu diesem Zweck wurde auf dem Fahrzeug zwei 100 Liter Wassertanks sowie ein Hochdruckreiniger mit Verbrennungsmotor installiert. Unter Zusatz von Bioversal können so auch größere Ölspuren effektiv durch 2 Einsatzkräfte beseitigt werden. Weiterhin verfügt das Fahrzeug über einen Stromerzeuger mit 3 kVA Leistung.
Foto: Feuerwehr Halberstadt 2009


Fahrzeuge der freiwilligen Ortsfeuerwehr Halberstadt

Zum Anzeigen der techn. Daten und der Bilder, bitte auf das entsprechende Fahrzeug klicken.

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/2015/2015_083.jpg

HLF 16/20
Baujahr 2015
Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4 BL
290 PS Automatikgetriebe
Gesamtgewicht: 15,5 t
Funkrufname: Florian Halberstadt 46-1, Amtl. Kennzeichen HZ-F 22
Standort: Ortsfeuerwehr Halberstadt
Aufbau: Rosenbauer Deutschland GmbH
Wassertank: 2000 Liter
Feuerwehrkreiselpumpe FPN 10/2000
Hydraulische Winde ROTZLER TR030
Pneumatischer Lichtmast 6 x Xenon
Hydraulischer Rettungssatz mit umfangreichen Zubehör Fa. Weber
Stromerzeuger RS 14
Hochleistungslüfter FANERGY V16 Fa. Rosenbauer
Wärmebildkamera
Nass- Trockensauger NT 611
Verkehrswarneinrichtung Modell Rosenbauer am Fahrzeugheck

Löschfahrzeug (LF 16/12)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/lf1612.jpg

LF 16/12
Baujahr 1992
Fahrgestell Mercedes-Benz MB 1222
220 PS
Funkrufname: Florian Halberstadt 44-1, Amtl. Kennzeichen HBS-F 20
Standort Halberstadt
Aufbau  Metz Karlsruhe
Wassertank 1200 Liter
Feuerlöschkreiselpumpe FPH 22 mit 30 m Schnellangriffseinrichtung
Hochdruckpumpe 40 bar mit 60 m Schnellangriffseinrichtung
Notstromaggregat 5 kVA
Lichtmast mit 2x1500 Watt
Rettungssatz mit Spreizer und Schere

Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/tlf1625.jpg

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25:
Baujahr 1994
Fahrgestell IVECO E 150
220 PS
Funkrufname: Florian Halberstadt 23, Amtl. Kennzeichen HBS-Z 858
Standort Halberstadt
Aufbau IVECO Magirus
2-stufige Feuerlöschkreiselpumpe
1600 Liter pro Minute Pumpenleistung bei 8 bar Ausgangsdruck
Tankinhalt 2500 Liter

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

Zum Vergrößern auf die Vorschaubilder klicken.

Mannschaftstransportfahrzeug MTF
Baujahr 2014
Fahrgestell FORD Transit Custom 310 L
6 Gang Schaltgetriebe / 92 KW / 125 PS / Diesel
9 Sitzplätze
Funkrufname: Florian Halberstadt 19
Amtl. Kennzeichen HBS-F 29
Standort: Feuerwache Halberstadt
Anhängerzugvorrichtung

Gerätewagen Nachschub

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/gw.jpg

Gerätewagen Nachschub:
Baujahr 1995
VW Transporter T4 mit Plane und Spriegel
68 PS
Funkrufname: Florian Halberstadt 59-3, Amtl. Kennzeichen HBS-F 100
Standort Halberstadt
Das Fahrzeug wird zur Versorgung von großen Einsatzstellen bzw. für
Nachschubzwecke eingesetzt.


Fahrzeuge der freiwilligen Ortsfeuerwehr Emersleben

Zum Anzeigen der techn. Daten und der Bilder, bitte auf das entsprechende Fahrzeug klicken.

Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/tsfw.jpg

TSF-W
Baujahr 2007
Fahrgestell IVECO EuroCargo 80E17D
170 PS
Funkrufname: Florian Emersleben 48-01 Amtl. Kennzeichen: HBS F 120
Standort Emersleben
Aufbau: BTG Görlitz
750 Liter Wassertank
TS 8/8 Magirus mit Schnellangriffseinrichtung
Notstromaggregat 5,5 kVA
Pneumatischer Lichtmast mit 1 x 1000 Watt FS-Strahler
2 Pressluftatmer im Mannschaftsraum

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/mtf2.jpg

Mannschaftstransportfahrzeug MTF 2
Baujahr 1998
Fahrgestell VW T 4 Transporter
68 PS Diesel
kurzer Radstand
9 Sitzplätze
Funkrufname: Florian Emersleben 19, Amtl. Kennzeichen HBS-F 116
Standort Emersleben
Das Fahrzeug wird zur Versorgung von großen Einsatzstellen bzw. für
Nachschubzwecke bezüglich Personals eingesetzt.
Weiterhin wird es für Dienstfahrten, die keine Einsatzfahrten sind verwendet.


Fahrzeuge der freiwilligen Ortsfeuerwehr Klein Quenstedt

Zum Anzeigen der techn. Daten und der Bilder, bitte auf das entsprechende Fahrzeug klicken.

Kleintanklöschfahrzeug (KTLF)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/ktlf.jpg

KTLF
Baujahr 1999
Fahrgestell Mercedes-Benz 612 D
79 PS
Funkrufname: Florian Klein Quenstedt 48, Amtl. Kennzeichen HBS-F 50
Standort Klein Quenstedt
Aufbau  Schmitz
Wassertank 750 Liter
Hochleistungslöscheinheit 75 Liter pro Minute bei 18 bar mit 60 Meter
Schnellangriffsschlauch
Notstromaggregat 3 kVA mit Beleuchtungssatz
TS 8/8 Jöhstadt

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/mtf3.jpg

Mannschaftstransportfahrzeug MTF 3
Baujahr 1993
Fahrgestell VW T 4 Transporter
68 PS Diesel
kurzer Radstand
9 Sitzplätze
Funkrufname: Florian Klein Quenstedt 19, Amtl. Kennzeichen HBS-F 191
Standort Klein Quenstedt
Das Fahrzeug wird zur Versorgung von großen Einsatzstellen bzw. für Nachschubzwecke bezüglich Personals eingesetzt. Weiterhin wird es für Dienstfahrten, die keine Einsatzfahrten sind verwendet.


Fahrzeuge der freiwilligen Ortsfeuerwehr Langenstein

Zum Anzeigen der techn. Daten und der Bilder, bitte auf das entsprechende Fahrzeug klicken.

Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/tlf1625lan.jpg

TLF 16/25
Baujahr 2000
Hersteller Schmitz
Ausrüstung
Pumpe: 1600 l/min
Tank: 2500 l
Allradantrieb, Hydrolüfter, Geräte zur technischen Hilfe.
Foto: Feuerwehr Langenstein

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/mtf2_1lan.jpg

MTF (Mannschaftstransportfahrzeug)
Baujahr: 2009
Indienststellung 19.12.2009
Anschaffungswert: 31.000,00 €
Für kleinere Einsätze wie:
- Tierrettung
- Aufnahme ausgelaufener umweltschädlicher Flüssigkeiten
- Sicherungseinsätze
- Mannschaftstransport
Foto: Feuerwehr Langenstein


Fahrzeuge der freiwilligen Ortsfeuerwehr Athenstedt

Zum Anzeigen der techn. Daten und der Bilder, bitte auf das entsprechende Fahrzeug klicken.

Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/993.jpg

TSF-W
Baujahr 1992
Fahrgestell: VW LT 55 D, 104 PS Diesel
Funkrufname: Florian Athenstedt 48
Amtl. Kennzeichen: HZ-F 175
Aufbau: GFD
Ausrüstung
Wassertank 500 Liter
TS 8/8 Jöhnstadt 1500 ZL Typ PFPN 10-1000
Schnellangriffseinrichtung 30 Meter mit Hohlstrahlrohr
Stromerzeuger 6 kVA mit Beleuchtungssatz und Tauchpumpe
Foto: Feuerwehr Halberstadt

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/mtf3_1.jpg

Mannschaftstransportfahrzeug MTF
Baujahr 2012
Fahrgestell FORD Transit FT 300M
mittlerer Radstand, mittelhohes Dach
6 Gang Schaltgetriebe, 9 Sitzplätze
Leistung: 2,2 L TDCi 92 KW / 125 PS Diesel
Funkrufname: Florian Athenstedt 19
Amtl. Kennzeichen HBS-F 11
Standort: Feuerwehr Athenstedt
Ausstattung: Rauwers-3x LED Kennleuchten Solaris
Funk: Analog und Digital Sepura
6 Kg Pulverlöscher
Einsatz:
Logistik bei größeren Einsätzen, sonstige Dienst- und Wirtschaftsfahrten, Nutzung durch die Jugendfeuerwehr und Altersabteilung.


Fahrzeuge der freiwilligen Ortsfeuerwehr Aspenstedt

Zum Anzeigen der techn. Daten und der Bilder, bitte auf das entsprechende Fahrzeug klicken.

Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/998.jpg

Foto: Feuerwehr Aspenstedt

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/mtf_asp_06.jpg

  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
  • Hersteller: FORD
  • Typ: Transit Custom / 310 L2
  • Baujahr: Januar 2014
  • Motor: 2,2 l  TDCI 74 kW (100 PS) / EU 5
  • Frontantrieb / 6-Gang
  • Gesamtgewicht: 3,1 t
  • amtl. Kennzeichen: HZ-F140
  • Funkkennung: Florian-Aspenstedt-19

Ausstattung / Beladung:

  • Lackierung in RAL 3000
  • Beschriftung im Design Feuerwehr Halberstadt
  • LED Kennleuchten / Firma Hänsch
  • Sondersignalanlage / Firma LOHR
  • Anhängevorrichtung
  • Digitalfunk / Sepura
  • Notstromaggregat 5 kVA
  • Beleuchtungssatz
  • Tauchpumpe
  • Ölbindemittel

Fahrzeuge der freiwilligen Ortsfeuerwehr Sargstedt

Zum Anzeigen der techn. Daten und der Bilder, bitte auf das entsprechende Fahrzeug klicken.

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/mtf1.jpg

Mannschaftstransportfahrzeug
Baujahr 1996
VW Transporter T4
Kastenwagen mit langem Radstand
Turbodiesel 125 PS
Funkrufname: Florian Halberstadt 12-1, Amtl. Kennzeichen HBS-F 115
Das Fahrzeug wird zur Versorgung von großen Einsatzstellen bzw. für Nachschubzwecke
bezüglich Personals eingesetzt. Weiterhin wird es für Dienstfahrten, die keine Einsatzfahrten sind verwendet.

Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/bilder_sonstige/1071.jpg

TSF-W
Baujahr: 2001
Fahrgestell: MAN
170 PS Geländefahrgestell
Aufbau: Empl
Wassertank: 500 Liter
Notstromaggregat 3 kVA
3-teilige Schiebleiter
Standort: Sargstedt
Funkrufname: Florian Sargstedt 48, Amtl. Kennzeichen HBS-Y769
Foto: Feuerwehr Sargstedt


Fahrzeuge der freiwilligen Ortsfeuerwehr Ströbeck

Zum Anzeigen der techn. Daten und der Bilder, bitte auf das entsprechende Fahrzeug klicken.

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

files/feuerwehr-halberstadt/content/bilder/2015/2015_390.jpg

Mannschaftstransportfahrzeug
FORD Transit Custom
300 L2
Baujahr 2015
Frontantrieb / 6 Gang
Start/Stop
Diesel /2,2 L TDCI / 125 PS
Anhängevorrichtung
Lackierung in RAL 3000 mit Foliendesign Halberstadt
Funkrufname: Florian-Ströbeck-19, Amtl. Kennzeichen HZ-F 38
Das Fahrzeug wird zur Versorgung von großen Einsatzstellen bzw. für Nachschubzwecke
bezüglich Personals eingesetzt. Weiterhin wird es für Dienstfahrten, die keine Einsatzfahrten sind verwendet.