Einsätze



2011

Abfallhaufen brannte

Elf Kameraden der Feuerwehr mussten am Dienstag mit zwei Fahrzeugen ausrücken, weil gegen 19.45 Uhr ein Abfallhaufen auf einer Parzelle in der Gartenanlage "Heinrich Heine" im Pulverhausweg in Brand geraten war. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte sich der Abfallhaufen selbst entzündet.

Pkw kollidiert mit Zug

Ein Honda Civic ist am Donnerstag den 24.03.2011 um 11.55 Uhr auf einem unbeschrankten Bahnübergang am Halberstädter Eisenbahnweg mit einem Zug des HarzElbeExpresses zusammengestoßen.
Bei diesem Unfall wurden die beiden älteren Insassen verletzt. Während es der 70-jährigen Frau gelang rechtzeitig, das Auto zu verlassen, verletzte sich der 74-Jährige bei dem Zusammenprall mit dem Zug schwer.

Weiterlesen …

Verkehrsunfall B81 Abzweig Langenstein Böhnshausen

Schwer verletzt wurde eine 28-jährige Straßbergerin bei einem Verkehrsunfall am Sonnabendmorgen gegen 8 Uhr zwischen Heimburg und Langenstein. Wie die Polizei gestern mitteilte, wollte sie mit ihrem Audi nach links auf die K1323 in Richtung Böhnshausen abbiegen. Der nachfolgende 44-jährige Fahrer eines VW-Transporters aus Halle überholte trotz Überholverbots und übersah dabei den abbiegenden Audi. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen und wurden von der Straße geschleudert. Der T4 prallte zudem gegen eine Straßenlaterne, die dabei aus ihrer Verankerung gerissen wurde. Beide Fahrzeuge kamen erst auf dem angrenzenden Acker zum Stehen.

Weiterlesen …

Garagenbrand in der Sargstedter Siedlung

Am Donnerstag morgen kam es gegen 07.23 aus bisher noch nicht geklärter Ursache in der Sargstedter Siedlung zu einem Garagenbrand im Fasanenweg. Schon auf der Anfahrt war in Richtung Einsatzort eine starke Rauchentwicklung zu erkennen, worauf sofort auch die Ortsfeuerwehr Halberstadt nachalarmiert wurde. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte brannte das Innere der Garage in voller Ausdehnung, die Flammen schlugen bereits aus einer Nebentür. Anwohner berichteten, dass es in Folge des Brandes mehrfach in der Garage geknallt hatte.

Weiterlesen …

Feuerwehr baut Familie Adebar in Veltensmühle ein neues Zuhause

Die Störche von Veltensmühle sind zwar nur Saisongäste in dem kleinen Ortsteil von Halberstadt, aber für die Bewohner sind sie liebgewordene Nachbarn, auf deren Besuch man sich jedes Jahr aufs Neue freut und mit Spannung die Zeit der Jungvogelaufzucht verfolgt. Sehnsüchtig wird seit Tagen Ausschau gehalten, ob die Störche im Anflug sind. Und dann geschah das Malheur. Vor einigen Tagen stürzte das Nest von Familie Adebar vom Schornstein. Die Konstruktion war mit den Jahren so hoch und schwer geworden, dass sie einfach vom Wagenrad, das als Unterlage auf dem Schornstein fest montiert ist, rutschte.

Weiterlesen …

30.000 Euro Sachschaden bei Garagenbrand

Im halberstädter Helbigweg geriet am Morgen des 05.01.2011 eine Garage in Brand. Das Feuer, das aus bislang ungeklärter Ursache gegen 4 Uhr entstand, beschädigte auch das Dach und die Wand einer angrenzenden Doppelhaushälfte.
In Folge des Brandes wurden eine weitere Doppelhaushälfte und ein Einfamilienhaus in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Sachschaden wird ersten Erkenntnissen zufolge auf rund 30.000 Euro geschätzt.
Spezialisten des Kriminaldauerdienstes haben die Ermittlungen zu der Brandursache aufgenommen. 20 Kameraden der Feuerwehr kamen mit drei Fahrzeugen zum Einsatz, um den Brand möglichst schnell unter Kontrolle zu bringen. Menschen kamen nicht zu Schaden.